MENÜ

CB Akademie

Kampfsportarten

Sifu Nihat Atamtürk

Trainingsplan

News

Fighters

Events

Gallery

Videos

Rangliste

Presse

Kampfsport Shop

Links

Anfahrt

Mitgliedschaft

Impressum

Newsletter

Kontakt

 

NEXT EVENT

 

 

PARTNER

 

 

 

 

Smartphone-App

 

 

NEWS

 

ZERO45 - Atamtürk siegreich, Southivongnorath verliert nach Punkten

Auf der Fight Night "Zero45", welcher vom Hoyers Gym in Heerle/Holland veranstaltet wurde traten unsere Kämpfer Ploy Southvongnorath und Deniz Atamtürk in internationalen Kampfbegegnungen an. Loe und Danny Hoyer boten ein tolles Event mit spannenden kämpfen. Eigentlich war auch ein Kampf für Guilherme da Silva geplant, welcher dann kurz vor dem Event abgesagt wurde.

Deniz Atamtürk (Chinese Boxing Akademie) traf in einem K-1 Kampf auf Daniel Muller (Hoyers Gym). Atamtürk startetet in der ersten Runde mit Lowkicks und setzte mit Fäusten nach. Muller, der kleiner als Atamtürk war, suchte seine Chance im Nahkampf. Atamtürk konnte dies verhindern, indem er mit Kicks Muller auf Distanz hielt. Falls es Muller schaffte in die Nahdistanz zu kommen, setze Atamtürk seine Knie und Fäuste ein. Beeindrucken konnte Atamtürk Muller besonders mit seinem rechtem Roundkick zum Kopf. Muller geriet kurzzeitig ins Wanken. In der zweiten Runde fand Muller besser in den Kampf hinein. So traf er mit Fäusten und Lowkicks, häufiger als in der Vorrunde. Den Angriffen seines Gegners konnte Atamtürk durch eine gute Deckungsarbeit standhalten.  Gegen Ende der Runde kam Atamtürk mit einer Links-Rechts Kombination zum Kopf von Muller durch, der Wirkung zeigte. Muller verschanzte sich in der Doppeldeckung. Atamtürk setzte nach und Muller musste weitere Treffer, sogar einen Frontkick zum Kopf einstecken. Atamtürk bestimmte das geschehen in der dritten Runde noch deutlicher. Es folgten Lowkicks und Faustserien. Dabei zeigte die Rechte von Atamtürk immer mehr Wirkung. Muller´s Angriffe konnte Atamtürk durch seinen kompletteren Kampfstil abwehren. Aus der Distanz und im Nahkampf brachte Atamtürk die besseren Aktionen. Zum Ende der Runde griff Muller mit einem Lowkick an, den Atamtürk mit der Rechten begegnete und seinen Gegner damit von den Beinen holte. Muller wurde nicht angezählt. Punktesieger Deniz Atamtürk.

Ploy Southivongnorath (CHinese Boxing Akademie) traf im K-1 auf Wendy Broux (Demirci Gym Maastricht). Beide Kämpferinnen startetet mit Lowkicks. Southivongnorath vernachlässigte in ihren Aktionen die Deckung. Sie konnte zwar Treffer verbuchen, musste dann wiederum Kicks und Fäuste nehmen. Unbeeindruckt davon, griff sie weiter an und erkämpfte sich Möglichkeiten. In der zweiten Runde eröffnete Broux den Kampf mit Lowkicks und Stopptritten. Broux konnte mit ihren Kicks Southivongnorath zurück drängen. Die stärkste Waffe von Broux war dabei der Stopptritt. Southivongnorath zeigte ihre besten Aktionen in der dritten Runde. Sie kam mit ihren Fäusten besser durch. Auch setze sie ihre Lowkicks ein. Jedoch macht wie wie zuvor den Fehler nicht richtig auf die Deckung zu achten und fing sich in Folge dessen Gegentreffer ein. Punktesiegerin Wendy Broux.

 

Kampfergebnisse

1. K-1, -75, 3 x 1,5 Min..
Deniz Atamtürk siegt über Daniel Muller (Hoyers Gym) durch Punkte.

2. K-1, +67 Kg, 3 x 1,5 Min.
Wendy Broux (Demirci Gym Maastricht) siegt über Ploy Soutivongnorath (Chinese Boxing Akademie) durch Punkte.

 

Download: Zero45 - Atamtürk siegreich, Southinongnorath verliert nach Punkten (PDF)

 

zurück>